Fake Fur Stole.

Jassinka_Outfit3_141025_002_web

Viele von euch kennen wahrscheinlich diese junge großartige britische Designerin nicht – Charlotte Simone. Sie ist sehr sympathisch, frisch, kreativ und hat berühmte Freunde wie z.B. Rita Ora. Ich habe mich gleich in diese Fake Fur Stola von ihr verliebt.

Fell ist prinzipiell in diesem (und als kleiner Tip: auch im nächsten) Winter ein wichtiges Accessoire, entweder als Felljacke, Fellweste oder wie hier als Fellstola. Ich bin kein Freund von Echtfell, deswegen bin ich über jede Fake-Alternative sehr dankbar. Genauso wärmend und dabei noch pflegeleichter sind sie allemal.

Durch die tollen Farben Grau, Weiß, Blau kann ich die Stola zu allem kombinieren. Schön finde ich den Mix aus Leder und Fell, um innerhalb des Outfits unterschiedliche Strukturen zu zeigen. Für ein tolles Styling bedarf es aber ansonsten nicht viel, da der Look sonst zu aufgeregt und schnell overdressed wirkt.

Jassinka_Outfit3_141025_004

Jassinka_Outfit3_141025_007

Graue Schuhe sind sowohl diesen als auch den nächsten Winter ein großes Thema. Die Farbe ist relativ neutral und in Wildleder ein richtiger Hingucker. Die Stiefeletten habe ich vor drei Jahren im Pariser Lafayette gekauft, das zeigt euch wie zeitlos diese Farbe als Schuh ist.

Charlotte Simone Fake Fur Stola
Uniqlo Cashmere Pullover
Zara Lederpants
ähnliche graue Stiefeletten findet ihr hier
 
 

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Maria_brav

Hey, na ich hoffe du weist wer ich bin…der Schall sieht super aus.

I never thought I would find such an everyday topic so enarhtlling!